Es gibt noch Post!

25 Apr

Heute gab’s zwei Päckchen:

Nummer 1: Die 100 Kugellager 608ZZ, die eigentlich bis gestern ankommen sollten. Nur hat der Versender gehofft, eine doppelte Folienverpackung würde reichen. Das war aber nicht ganz so … doch die Post hat’s freundlicherweise neu in einen Umkarton gesteckt. Deswegen die kurze Verzögerung.

Nummer 2: Ein Briefumschlag in der Packstation, mit dem 6-mm-Einsatz für die ER11-Aufnahme der Frässpindel. Damit passt jetzt das schon vor einigen Monaten gekaufte Sortiment an billigen HSS-Fräsern in die Maschine. Hier der Tipp: NICHT FREIHÄNDIG AUSPROBIEREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn + zwei =