Kellerkino HD: „Deepwater Horizon“ (2016)

4 Jan

Aufgrund von Krankheits-Ausfall gab’s ohne Mr. J im Kellerkino bei Mr. H einen eher action-lastigen Katastrophenfilm:

„Deepwater Horizon“ (2016)

https://www.imdb.com/title/tt1860357/

Mark Wahlberg spielt einen der Überlebenden des Bohrinsel-Brandes im Golf von Mexiko, in dessen Folge 2010 eine der größten Ölkatastrophen geschah. Der Film konzentriert sich mehr auf die spektakulären Brand- und Explosionseffekte und eine eher konventionelle Katastrophenfilm-Struktur, bringt aber enorm Druck und Geschwindigkeit auf die Leinwand. Die 107 Minuten fühlen sich keinen Moment als zu lange an.

Die Freigabe „Ab 12“ finde ich angesichts einiger Szenen eher … fragwürdig. Brrr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 1 =