Alles so neu hier …

6 Okt

Gibt’s eigentlich eine Altersgrenze dafür, wie lange man sich mit Laptop und Frei-Verdrahtung auf Tapeziertischen abends in der Kleingruppe vor Online-Games hocken darf?

Oder ist das mittlerweile in der Mitte der Gesellschaft angekommen?

Weia, als Mitglied der Fraktion 40+ hoffe ich doch sehr auf letzteres...

Jedenfalls war nach monatelanger Frühjahr/Sommer/Frühherbst-Pause mal wieder ein gepflegter Zock-Abend in der Dreier-Gang mit World of Warcraft angesagt. Die Erkenntnis des Abends lässt sich eindampfen auf „Wo sind meine Shortcuts / Moves / Glyphen / Items / Buttons / Add-ons / Talente / Rotations / Mad-WoW-Skillz (wähle eines oder mehrere) hin?! Wieso hat Blizzard das alles umgeschmissen? Und kann mal schnell jemand heilen kommen? Ah. Uh. Egal.“

Lustig war’s trotzdem gerade deswegen. Schräge Blicke der Gastgebers-Ehefrau eingeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

7 + acht =