Die Verroh(r)ung der Pampe

22 Jan

Mit zwei billigen HT40-Teilen (ein T und ein flachwinkliges Knie, 2 Euro total) aus dem Billig-Baumarkt ist auf einmal auch die wenig dekorative Handwerkskunst aus zweckentfremdetem Trichter und viel Silikon des vormaligen Installateurs ersetzt durch etwas, das schon einmal leicht besser aussieht. Morgen folgt dann noch eine Winkelstück-Kombo, die auch der zweiten Überlauf-Leitung ein kleidenderes Äußeres geben wird.

Besser ist das
Besser ist das

Ach ja, und kein neuer Austritt von Kondenswasser. Ich nehme ja auch schon die kleinen Siege dankbar an. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 + 20 =