Heimkino: „Lavalantula“ (2016)

16 Jul

Ganz klar aus der budget-armen B-Movie-Schiene, aber der Film weiß das ganz genau und macht es durch seinen grassierenden Irrsinn locker wieder wett. Die Rede ist von:

„Lavalantula – Angriff der Feuerspinnen“ (2015)

http://www.imdb.com/title/tt4060576/

Ich hätte schwören können, dass ich eine Kritik dazu auf Badmovies.de gelesen habe. Wie sich dann herausstellte, war es stattdessen ein Youtube-Review von Peter Hofmann. So kann man sich irren.

A propos „Irre“: Man braucht natürlich ein Faible für Trash, aber dann ist das eine erstaunliche unvollkommene Perle, die für ihr Genre „No-Budget-Action“ sich viel Mühe gibt und an der die Beteiligten viel Spaß’ an der Freud’ mitbringen. Fand ich deutlich besser als ich erwartet hätte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei × 5 =