Kino: „Mission Impossible: Dead Reckoning Teil 1“ (2023)

3 Aug

Und schon wieder große Leinwand:

„Mission Impossible: Teil 1 “ (2023)

Man bekommt was man erwartet: Solid Stunt-Arbeit, etwas Humor und viel Action in einer Handlung, über die man besser nicht zu genau nachdenkt. Wichtig ist, dass immer was passiert und es immer haargenau aus- oder schiefgeht. Wer nach 27 Jahren noch was anderes erwartet, der hat sich den falschen Film ausgesucht...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

18 − 10 =