Kellerkino: „Bullet Train“ (2022)

24 Nov

Relativ frisches Kellerkino diese Woche:

„Bullet Train“ (2022)

Zusammengefasst: „Absurde Auftragskiller-Ballade“. Inszeniert wurde die immer weiter eskalierende Schlachtplatte von einem der beiden Regisseure von „John Wick“ und viel Inspiration kam auch aus der Tarantino-Ecke. Unterhaltsam, mit einer sich unzureichend anfühlenden Ab-16-Freigabe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × 2 =