Heimkino HD: „Soul“ (2020)

23 Apr

Über ein Jahr ist nun schon Kellerkino-Pause, und obwohl ich einige Scheibenfilme in der Zeit zuhause konsumiert habe, bekam ich einfach nicht den Hintern hoch bzw. die Finger an die Tasten um hier was darüber zu schreiben. Aber

„Soul“ (2020)

https://de.wikipedia.org/wiki/Soul_(Film)

ist einfach richtig gut. Wendungsreich, nachdenklich, turbulent, emotional, kreativ, grafisch ganz weit vorne, klassisch Pixar eben. Überrascht hat mich die Musik-Bandbreite, die vom erwarteten Jazz auch bis zu 80er-Synthi reicht. 

Gerade die Farbstimmungen und die sowohl realistischen als auch fantastischen Umgebungen hätte ich auch gerne in 3D gesehen, aber das beschränkt sich im Moment nur auf die Erwähnung des Stereoscopy-Teams im Abspann – zu kaufen gibt es nur die 2D-Variante. Wahrscheinlich möchte Disney nochmal die Hand aufhalten und eine Deluxe-Version zu Weihnachten nachreichen oder so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 × eins =