Recycling-Billigsaft

24 Jul

Ein Nachtrag und eine Option wenn man mal viel Ampere bei 12 Volt braucht: Dieses gebrauchte Server-Netzteil ist zwar nicht flüsterleise, bietet aber mit 60+ Ampere eine ganze Menge Dampf für gehobene Strom-Ansprüche, und noch dazu in Gleichstrom, zum Beispiel für nicht-flackernde LED-Beleuchtung. Und der Preis im gerade noch einstelligen Euro-Bereich war sehr unerwartet. Darauf gebracht hat mich „der Typ mit dem Schweizer Akzent auf Youtube“. Die ebenfalls günstig bestellbare Adapter-Platine mit den PCI-Stromsteckern scheint ursprünglich zum Füttern von einem Dutzend Bitcoin-Mining-Boards gedacht gewesen zu sein, macht aber das Anschließen deutlich leichter als die blanken Kontaktplatten am Netzteil selber.

Noch kein konkretes Projekt in Planung, aber zumindest liegt schon mal mehr Elektrokram herum …

Ein Abfallprodukt der Blockchain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 − zwei =