Fau Ha Es zu Em Pe Vier

11 Jul

Zweiter Anlauf zum Überspielen von alten VHS-Kassetten auf digitales Format:

VHS-Konverter (funktionsfähig)

Nach dem Debakel mit einem ähnlichen Gerät, das überraschende 4,5 Sterne bei einem bekannten Elektronik-Versender hat (nicht der mit dem „C“) und sich dann als ziemlich beschränktes Ding herausstellte, welches alles was an Signal ankam auf NTSC abschnitt, ist dieses Teil in der gleichen Preisliga (unter 100 €) tatsächlich in der Lage, das zu tun was es soll: Altes Analog-Signal auf 720x576p50 MP4 zu komprimieren, ohne bei jedem Band-Aussetzer gleich die Synchronisierung und/oder das Bild zu verlieren.

Hätte ich nicht erwartet, besonders weil es der vorherigen Gurke zumindest im Shop ähnlich sah. In Natura ist es etwas größer und bedienerfreundlicher.

Eigentlich wäre das etwas größere und teuere Kombi-Modell mit Analog + HDMI auch eine schöne Lösung gewesen, aber es kann nur 16:9 aufzeichnen – und das ist für alte Tapes reine Verschwendung. Also … auf zum Nostalgie-Anbandeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 + fünfzehn =