Gute alte Zeit(geber) und fett positive MOS

7 Mai

Zu viel Titel für einfach nur zwei kleine Internet-Versand-Päckchen aus dem Osten: ein 50er-Pack vom Klassiker der astabilen Multivibratoren, dem NE555 für geradezu unglaubliche 3,84 € … für alle 50 zusammen. Und 300 der winzigen si2301ds P-Kanal Anreicherungs-MOSFETs im Bestückungsgurt für 5,09 €. Damit habe ich jetzt auch die Komplementär-Variante zum N-E-MOS zur Hand.

NE555, SI2301DS

Wenn mir das jemand in den wilden 1980ern, als ich mit dem Gebastel anfing, gesagt hätte … damals gab’s für das lötfreudige Kind entweder nur kurze Abstecher mit „Taxi Mama“ zur 20 Kilometer entfernten Firmenzentrale mit Shop vom großen blauen C, die bei den regelmäßigen Verwandten-Besuchen am Weg lag, das verheißungsvolle Blättern im kiloschweren Bauteile-Hauptkatalog während sich der papierene Wunschzettel mit solch exotischen Dingen wie „Litze 0,35 mm², schwarz-rot“ füllte, und vom vielen Umblättern zerfledderte und Rückenleimung-verlierende, in rote Schulbuch-Umschlagfolie gehüllte Bücher wie „Infrarot-Elektronik“, „Hobby-Schaltungen“, „50 Hobby-Schaltungen mit Leuchtdioden“ von Autor Hermann Schreiber (gibt’s wohl nur noch antiquarisch).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 + fünfzehn =