Kellerkino HD: „Solo“ 3D (2018)

4 Apr

Nach einigen Wochen Pause: Drei-Mann-Kino im Keller, und schon wieder ein Film den ich zwar bestellt aber nicht vorher angesehen habe:

„Solo“ 3D (2018)

https://www.imdb.com/title/tt3778644/

Und noch ein weiterer Ableger von „Krieg der Sterne“ – bei den Fans kam der Film nicht so gut an, aber einfach als Sci-Fantasy-Abenteuer-Action macht der Film gutes Popcorn. Ausstattung und Bauten sieht wertig aus und die Effekte sind gut – soweit man es sehen kann, denn wer auch immer am Video-Mischpult saß, sollte sich schämen, alles dermaßen ins Dunkel abgesoffen zu haben. Mindestens die Hälfte der Zeit sieht man nur Konturen in der Finsternis, was der Film definitiv nicht verdient hat.

Kein Meilenstein, aber mit Ausnahme der Helligkeitsabmischung ganz OK.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × 1 =