Was die Stunde schlägt

11 Nov

Ist die Hardware erstmal unter Dach und Fach, dann ist die Software noch das Leichteste was man anpassen kann. Die drahtlose Drucker-Fortschrittsanzeige macht nun per NTP eine Retro-LED-Uhr, wenn sie den Drucker nicht findet (z.B. weil er gar nicht angeschaltet ist). Braucht noch etwas Feinschliff, weil sie einfach nur jede Minute eine Anfrage zum deutschen NTP-Pool sendet (de.pool.ntp.org) und die Antwort anzeigt. Besser wäre, auch intern mitzuzählen. Aber hey, ist ja nur Software. Wird sicher noch besser.

Update: Ja, ist jetzt besser.

Aktuelle Internet-Zeit per NTP
Aktuelle Internet-Zeit per NTP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 − sieben =