Der Löter vs. Ohr-Epilepsie

7 Sep

Im Sonderangebot der örtlichen Filiale einer überregionalen Supermarkt-Kette fand sich überraschend „Gaming“-Hardware. Die originale Deko des USB-Kopfhörers war aber eher … nervig. Hektisches LED-Blinken in verschiedenen Mustern, das sich von der Seite in der Brille widerspiegelt. Geht ja gar nicht.

Hier also der Umbau von „Abgezwickt“ auf „Gemütlich“. Zuerst einmal kommen die alten LEDs heraus – einseitig abgeschnitten macht das Auslöten auch keine Probleme. Die Ersatz-LEDs mit einem deutlich ruhigeren Regenbogen-Zyklus im 30-Sekunden-Takt bekommen gleich noch einen Vorwiderstand, und dann muss nur noch an den sehr dünnen Leitungen vorbei manövriert werden. 

Und damit ist auch dieser Umbau erfolgreich abgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn + vierzehn =