Silber raus, Alu rein

28 Aug

Punktlandung mit dem letzten Filament-Trichter-Druck: Der TronXY beendet den Job mit dem allerletzten Rest Silber-Filament. Nachdem endlich die ursprünglichen Fehllieferung ohne weitere Verdickungen und Materialstau abgelaufen ist, darf nun das eigentlich damals bestellte und mittlerweile eingetroffene „RAL 9006 Weiß Aluminium Metallic“ zeigen wie es aussieht. Rein auf der Rolle ist der Unterschied zum „RAL 0000 Silber“ kaum auszumachen, aber geht man ganz nah heran, sind die beigemischten feinen Metallflocken zu erkennen. Und im fertigen Druck ist das neue Material etwas durchsichtiger als das sehr deckende Silber. Innenstrukturen wirken im Durchscheinen sichtbarer.

Jetzt nur noch einige Löcher in die Lagerboxen bohren und dann ist sogar noch Reserve-Stauraum vorhanden, wenn im Bekanntenkreis jemand eine Exoten-Wunschfarbe beisteuern will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × eins =