Unglückliche Vase

22 Jul

Sooo nah dran, aber dann doch nicht. Diese Vase mit den neuen Materialvorschub-Einstellungen fing wunderbar an, und lief dann aus dem Ruder. Die Einstellung „0,8 mm Wandstärke aus 0,6 mm Düse“ in Verbindung mit 210 °C war wohl etwas zu viel Material, als dass der integrierte Bauteil-Kühler das Plastik rechtzeitig wieder kalt bekommen hätte. In den Ecken staute und quetschte sich das PLA bzw. nahm gerne eine Abkürzung und verursachte Lücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf + 7 =