Kalt erwischt

25 Mrz

Ende April gibt es ein neues Theaterstück der Mantler Bauernbühne „Noofrösch“. Dieses Jahr wird es wieder einen Video-Einspieler geben, und der muss ja auch noch gedreht werden … leider war das Wetter am ersten Termin furchtbar (inklusive zugefrorenem Weiher) und am Ersatztermin immer noch unangenehm genug. Der Hauptdarsteller in Sommerkleidung kämpfte sich durch die Böen, die dann auch noch die Tonaufnahmen ordentlich verrauschten … mal sehen ob / was ich da noch damit machen kann.

Backstage beim Aufbau
Backstage beim Aufbau

Jedenfalls mal wieder eine Gelegenheit, den alten Kamera-Galgen aus dem Keller zu holen. Beim Kampf mit klammen Fingern finde ich immer neuen Schwachstellen in der Konstruktion und sie schreit mittlerweile geradezu nach Upgrades aus dem 3D-Drucker. Neue Seilzug-Führung für die Dreh-Achse, zusätzliche Neige-Achse mit flexiblerem Teflon-Schlauch als Bowden-Hülle, Handy-Halter gleich mit dazu … viele Pläne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn − 7 =