Kellerkino: „Atomic Blonde“ (2017) und „Pixels“ (2016)

28 Feb

Da Frau und Kind von Mr. H auf Kur sind, gibt’s zuerst einmal Grillabend für Männer, und dann einmal Action und einmal Nerds im Kellerkino.

„Atomic Blonde“ (2017)

https://www.imdb.com/title/tt2406566/

Das ist im Wesentlichen eine auf die Optik hin inszenierte Stunt-Action-Show mit 80er-Jahre-Soundtrack, verpackt in einen Ost-West-Agentenfilm.

„Pixels“ 3D (2016)

https://www.imdb.com/title/tt2120120/

Den hatten Mr. J und ich schon mal im Kino.

In der Summe sehr unterhaltsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × vier =