TronXY Tag 8: Gut gewürfelt, Vase in Grün

25 Jan

Der letzte Testdruck war ganz vielversprechend, und fester dank höherem Materialvorschub. Nach verfeinerter Justierung des Druckbetts und stärkerem Filament-Rückzug für Leerfahrten wird es Zeit für zwei weitere schnelle Quader mit 115% Materialfluss (oh-oh …), und sie sind gut:

Auf der Vase zeigen sich aber auf der Grundplatte Krümel von Schwarz, und plötzlich sogar ein ganzer Klumpen den ich mit der Zange gerade noch so entfernen kann. Die kleine Drehung am Heizblock damit die Kabel am Kühler vorbeipassen war wohl zu viel: undicht! Aber die Vase schaffen wir noch!

So soll das nicht.
So soll das nicht.

Natürlich ist der Ansatzwinkel der Vasen-Wand unten auch wieder zu steil. Natürlich ist sie deswegen undicht. Ich lerne nur langsam. Aber zumindest freut sich der Sohn von Mr. J über seinen neuen Stifte-Halter.

Und als nächstes? Düse dichten. Was für ein Mist.

Vase, Grün, undicht.
Vase, Grün, undicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

7 + 3 =