Tagesausflug nach Tirschenreuth (1)

4 Nov

Freitag, Nachmittag, Feierabend: Eher zufällig kommt das Gespräch des Zwei-Personen-Stammtischs auf die Nachmittags-Planung. SMD erwähnt, er möchte sich die Himmelsleiter in Tirschenreuth mal ansehen. Das sagt mir wiederum gar nichts, klingt aber interessant. In der Ecke der Region war ich schon seit Urzeiten nicht mehr. Allerdings … eine Stunde Fahrzeit, und es ist schon drei Uhr durch. Das ist a) kein besonderes Licht mehr zum Fotografieren, und b) habe ich eh’ keine Kamera dabei.

Neuer Plan: Samstag früh, zeitig los.

Das Wetter ist eher unentschlossen. Nebel hängt dekorativ in den Niederungen, aber will nicht so recht ins Bild.

Dann stolpern wir an der Autobahn-Ausfahrt über den Aussichtsturm am Autohof Bergler, wo wir spontan eine Frühstückspause einlegen. Unerwarteter Zufallsfund. Nach erwartet … na, sagen wir mal, „weniger günstigen“ Sandwiches (aber wenigstens Refill bei den Getränken) lockt der Aussichtsturm. Darin finden sich nicht nur Wendeltreppen, sondern auch ein Ausstellungsraum des örtlichen Tourismusvereins. Wieder unerwartet! Einfach mal ’raus in die Welt, erstaunlich, was man da alles findet.

Hier noch gleich zwei Panoramen dazu:

Autohof Bergler, Aussichtsturm, innen
Autohof Bergler, Aussichtsturm, innen
Autohof Bergler, Aussichtsturm, oben
Autohof Bergler, Aussichtsturm, oben

Die Landkarte vermittelte den Eindruck, man käme auch mit dem Kfz recht nahe an die Himmelsleiter. Das täuschte. Am Ende der Straße wartet ein Parkplatz, und noch 1,6 km zu Fuß auf der zum Rad- und Wanderweg umfunktionierten Bahnstrecke. Immer noch bedecktes Wetter, und mangels Sonne auch schon herbstlich kühl. Egal. Bewegung, gesund und so. Schnappschüsse vom Weg:

Hier noch die ersten zwei fertiggestellten Panoramen von der Himmelsleiter:

Tirschenreuth, Himmelsleiter 1
Tirschenreuth, Himmelsleiter 1
Tirschenreuth, Himmelsleiter 2
Tirschenreuth, Himmelsleiter 2

Mehr dazu zu einem späteren Zeitpunkt. Brauche noch etwas für die Nachbereitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

1 + 20 =