OLED-Leichtmetall-Post-Paketdienst-Bericht

27 Okt

Geschichten aus der Post: Nach bemerkenswert langer Laufzeit (seit Anfang September) kam heute ein Tütchen mit drei Mini-OLEDs in Weiß an.

Weiße OLED in grün-blauem Licht
Weiße OLED in grün-blauem Licht

Mit separatem Paketdienst traf dann ein etwas größeres und viel schneller – weil nicht international – geliefertes Sortiment Hardware ein: Aluminium-Profile für den Leuchtstreifen der Akzent-Beleuchtung, damit dessen LEDs endlich berührungssicher verpackt sind und nicht bei jedem fliegenden Aufbau der Kurzschlussdämon im Hintergrund droht, weil der blanke Leuchtstreifen sich wieder einigeln will. 3x 1 Meter in Flach, und die gleiche Menge in Eck, zusammen mit Abdeckungen in Klar und Matt (drei und drei). Hier die möglichen Varianten:

Für die Akzentbeleuchtung wird es wohl eine Eck-Leiste, auf 3x 33 cm aufgeteilt mit klarer Abdeckung, werden. Dazwischen entweder Stecker oder gleich einige Zentimeter Kabel fest eingelötet.

Ach ja, und die Stromrechnung für dieses Jahr enthielt eine satte Rückerstattung. Das freut doch. Wobei die horrende Vorauszahlung den Wasserschäden der Vorjahre geschuldet war, und zumindest bisher hält die Decke noch dicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig − zwei =