Magische Arme

20 Sep

Es gibt ja immer wieder Dinge, mit denen man gar nicht gerechnet hat. Oder von denen man nicht wusste, dass man sie will. Bis man sie sieht.

So ging es mir mit diesem Foto-Zubehör: „Magic Arm“ – zwei Kugelgelenke, die mit einem Kniegelenk verbunden sind. Und die Feststellschraube am Knie blockiert auch gleichzeitig die beiden Kugeln. Also: Ein ziemlich frei verstellbares Ding, das mit einer einzigen Handdrehung arretiert wird. Schon recht praktisch.

Hier ein paar Impressionen in der Kombination mit dem Projekt Kamera-Dolly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 5 =