Download in Bunt, erste Version

20 Sep

Die erste Version des DSL-Tachos war elektrisch soweit fertig, bleibt nur noch die mechanische Seite. Also „schnell“ ein Gehäuse entworfen, und zwei Mal ausgedruckt (schon merkwürdig, wie sich manchmal alle Toleranzen auf einer Seite ansammeln können …), und damit kümmert sich nun das Internet um meine Akzentbeleuchtung. Kann man ja auch mal machen.

Fortsetzung folgt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

8 + fünf =