Kellerkino HD: „Kill the Boss“ (2011)

2 Jun

Wegen Urlaubsvorbereitungen und insgesamt Termin-bezogenen Sachen hat’s a) diesmal länger gedauert bis wieder ein Keller-Kino-Abend zustande kam, und b) waren wir in reduzierter Besetzung (Mr. & Mrs. H und meinereiner).

Film des Abends: die leicht überdrehte Krimi-Komödie

„Kill the Boss“ (2011)

http://www.imdb.com/title/tt1499658/

Im Original etwas zahmer und zutreffender als „Horrible Bosses“ benannt, liefert eine mit erstaunlich viel bekannten Namen gespickte Besetzung hier eine eher durchschnittliche (nicht unbedingt schlechte) Komödie um drei gepeinigte Angestellte und ihr mehr zufällig und auf Umwegen erreichtes Ziel, ihre zwischen sadistisch und psychopathologisch variierende Bosse loszuwerden. Das ganze ist relativ gürtellinien-frei präsentiert, also (und sowieso schon mal vom Thema her) weder realistisch noch „für die ganze Familie“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × drei =