Stein des Einschlages

28 Mrz

Montag, Abend, auf der Heimfahrt, mal wieder auf der Bundesstraße 85 bei Ausfahrt Siebeneichen: Peng.

Ein rabiates Steinchen aus dem Gegenverkehr begrüßt die Frontscheibe. Ob es der Laster oder der rote Kleinwagen dahinter war, sei’s geschenkt. Da steckt man eh’ nicht drin.

Leider ist der 1-cm-Fraktalstern im Fernsichtfeld eines (kleinwüchsigen) Fahrers gelegen, also wird’s diesmal keinen Weg um einen mindestens teilkasko-selbstbeteiligungs-teueren Komplett-Tausch der Frontscheibe herum geben. Termin bei der örtlichen Filiale des Versicherungspartner-Glasdiensts steht auch schon fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 + 20 =