Super Silent PC!

17 Sep

Hier ist er nun endlich, nach einigen Jahren ohne Hardware-PC gibt’s für das gepflegte gelegentliche Gaming nun doch eine extra Hardware. Damit das nun fast ein halbes Jahrzehnt alte Notebook, dass sich ansonsten recht gut hält, nicht immer so schmerzhaft ins Lüften kommen muss. Abgesehen davon, PC = mehr Möglichkeiten als mit dem Macbook. Zeit, sich mal ein paar der noch vor 2-3 Jahren schweineteueren Premium-Spiele zum kleinen Preis aus der Grabbelkiste im Elektronikmarkt zu holen. Sollte ja auf dieser Maschine kein Problem sein, leicht angegraute Dinge zum Laufen zu kriegen:

2015-09-17_web

i5, 3,3 GHz, 8 GB RAM, 1 TB Festplatte, GTX 750 Ti 2 GB. Keine Monster-Zockbox, aber mir ging’s eher darum, dass ich mir nur für Feierabend-Fun keine Kiste unter den Schreibtisch stellen will, die mit ihrem verbratenen Strom das Zimmer heizen kann. Theoretisch sollte das eine kleine, kompakte, sparsame und vor allem leise Konfiguration sein, wenn man den anderen Käufern so glauben kann.

Der Nachteil? Er ist so super silent, man hört gar nicht dass er an ist.

Weil er sich nicht einschalten lässt.

Mist.

Ausgepackt, aufgeschraubt, auf Transportschäden geprüft (lose Kabel?), alles erstmal gut. Dann der erste Klick auf Power: alles blinkt kurz auf, Lüfter rucken an, und dann wird alles wieder dunkel. Kein Bild, kein Ton, nur eine Sekunde Dekobeleuchtung von Lüfter und Frontblende.

Noch ein Klick, gleiches Glück. Taste halten? Gleiches Verhalten.

Klassisches Netzteil-Problem, würde ich sage. Der Trafo erreicht innerhalb seines Zeitfensters keinen stabilen Betriebszustand und schaltet daher sicherheitshalber gleich wieder ab.

Tja, nun warte ich auf entweder den versprochenen Rückruf vom Techniker, oder auf eine Antwort auf meine nachgereichte Mail.

Und das, wo ich mir eigentlich ein Fertiggerät geleistet habe, um nicht an irgendwelcher Hardware herumbasteln zu müssen. Zumindest ist das ein deutlicher Hinweis darauf, dass das Gerät nach dem Zusammenbau von der Firma keinem Ausgangstest mehr unterzogen wurde. Das macht ja schon mal wieder Mut …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 − 3 =