Guggst du, Alta: Arduino seine Brüders, ey!

27 Sep

Überraschend schnell eingetroffen: Zwei weitere Arduino-Klone vom Typ Uno. Und beide zumindest nach erstem Test-Flash voll funktionsfähig.

2014-09-27_201351_DSC00600_web

Ich war mir ja relativ sicher, den gleichen Artikel wieder bestellt zu haben, aber … die neuen sind ohne Firmenaufdruck vorne, blau, und mit zumindest einer Zeile italienischem „Impatto Zero“ (Null-Kohlendioxid-Bilanz) auf der Rückseite versehen. Und die kleinen Beinchen vom Programmer-Interface an der Vorderseite sind nicht mehr so ganz gerade. Jaja, Italiener und das dieswochenendige Oktoberfest, oder so das Klischee. Da sind ja auch nicht alle Beine mehr ganz gerade, sagt man. Jedenfalls: Grüne Lampe leuchtet, gelbe Lampe blinkt. Was will man mehr für 11,90€ je Stück und kostenlose Lieferung.

2014-09-27_201820_DSC00604_web

Auch im Untergeschoß eines Prototype-Shields und in Verbindung mit dem LCD-Ansteuer-Programm zeigt sich kein Unterschied zwischen dem Original und seinen Brüdern:

2014-09-27_205136_DSC00608_web

Und der selbstgebaute ATtiny-Programmer tut auch mit den neuen blauen seinen Dienst. Damit ist nun einer der beiden zum dauerhaften Programmer deklariert worden, der zweite zum Basteldings und der dritte als eiserne Reserve in den Sortimentskasten gewandert. Für den Fall, dass eine unglückliche Steckverbindung einen der anderen beiden dahinbrutzelt. Man weiß ja nie …

… insbesondere da ich mir als nächstes Bastelprojekt das hier ausgesucht habe:

http://playground.arduino.cc/Main/CapacitiveSensor

Wenn’s tut wie es soll, dann ist mein Fernziel eine indirekte Nachttisch-LED-Lampe mit kontaktloser Auslöse-Leiste entlang der Kopfplatte des Bettes und der Lichtquelle hinter selbiger Platte. Das sollte sich mit einem ATtiny85, einem 5V-Öko-Netzteil und einer 1-Watt-LED bewerkstelligen lassen.

So, nun gönne ich mir aber noch einen kurzen Teaser-Blick auf „Lego Movie“. Gab’s heute beim örtlichen Supermarkt für 14,99 (laut Aufkleber), bzw. erfreulicherweise für 9,99 (laut Kassenpieper). Da will ich mich gar nicht beschweren, dass nicht der an der Ware befindliche Preis gilt …

Ansonsten? Kryptische Stichworte des Tages: Aldi-Brokkoli, Norma-Sortimentsbox & merkwürdig klebriges Zeug unten an Gummileiste Fahrertür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben − 2 =