Diaschau: „Namibia und Botswana“

8 Feb

Diaschau im ACC:
Namibia und Botswana

http://www.michael-fleck.de/

Interessanter Abend, auch recht gut besucht. Kurzweilig, schöne Bilder im 3:1 Breitbild-Format auf großer Leinwand mit eingestreuten Videosequenzen in ebenfalls guter Qualität. Insgesamt empfand ich die Präsentation als an Pauschaltouristen gerichtet mit einer „werblichen“ Komponente („Ist schön da, auch mal hinfahren?“). Allerdings bin ich da durch vorher besucht Schauen von extremeren Individualisten („mit dem Rad um die Welt“ bzw. „mit dem Unimog durch Südamerika“) vorbelastet, und durch einen Bekannten, der das Land auch schon mehrfach bereist hat …

Neben den Landschafts- und Tierwelt-Fotos gab es auch eine Reihe von Bildern aus Lodges die wohl auch in einem Reisekatalog nicht fehl am Platze wären, und allem, was konventionell-touristisch „afrikanisch“ repräsentiert. Ein gut gemachter Reisebericht eben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 1 =