Heimkino: Wall-E (2008) + Kommentarspur

10 Nov

Nachdem Disney angefangen hat, die Metall-Boxen der Pixar-Filme budget-freundlich zu verticken, habe ich mir heute mal die sowieso recht wenig dialog-lastige Dystopie mit dem Vier-Mitarbeiter-auf-der-Couch-Kommentar angesehen. Den Herren mit Einzel-Dame darf man gerne attestieren, dass der Commentary Track wirklich nach entspanntem Verbal-Pingpong klingt und eigentlich immer jemand was zu sagen hat (und wenn’s spontan um Star Trek vs. Star Wars geht, sei das auch hingenommen). Die Bildqualität auf Blu-Ray sorgt für einen echten Augenöffner, und der Vorfilm „Presto“ ist in HD ein technisches Kabinettstückchen – besonders die Abspann-Texte und -Illustrationen, die wirklich wie historische Papier-Plakate mit Relief-Anmutung auf dem Fernseher stehen.

Chapeau.

http://www.imdb.com/title/tt0910970/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 5 =