Filmabend: Die etwas anderen Cops (2010)

1 Nov

Unerwarteter Kino-Abend bei B.+M. mit J., weil ein ausgefallener Laptop den Zock-Abend verunmöglicht hat. Aber weil wir eh’ schon alle mental irgendwie auf Special Event eingerichtet waren, dann eben mal auf der Couch im Wohnzimmer Medienkonsum.

Für B.+M. war’s der zweite Durchgang, für mich ebenfalls, aber die letzte Sichtung der „Other Guys“ war auch schon ein oder zwei Jährchen her. Was kann man über den Film noch sagen? Er fängt extrem rabaukig und konventionell an, wird dann überraschend absurd und legt bis zum Ende noch eine Schippe Irrsinn obendrauf. Ohren auf beim Dialog, da kommen die Anspielungen schnell und unerwartet. Kurz akustisch wegzwinkern bedeutet oft genug, dass man schon wieder was verpasst hat.

Bereitschaft zu Dada- und Gaga-Humor sollte man auf alle Fälle mitbringen. Und der Abspann sieht aus wie eine Reise durch ein Michael-Moore-Infografik-Alptraumland…

http://www.imdb.de/title/tt1386588/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

13 − 9 =