Heimkino: Die drei Musketiere 3D (2011)

20 Okt

http://www.imdb.com/title/tt1509767/

Relativ bunt, die Bauten sind spektakulär, grade auch in 3D. Hat der Film Sinn? Nein, aber Spaß. Und das reicht ja auch fürs U-Kino. Auf Blu-Ray kommt er mit knackscharfem Bild daher, und die Kamera muss 3d-gezwungen auch dem Zuschauer gestatten, was von den Räumen und der imposanten Staffage mitzubekommen. Oder, wie einer der Herren im Making-Of sagte, es zahlt sich aus, wenn man Leute beschäftigt, die schon mal mit so einer Ausrüstung gearbeitet haben …

Hat mir im Kino erheblich weniger gefallen, da war der 3D-Effekt auch vermatscht. Vor der Flachglotze mit Brille aber gibt’s Doppelplus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 + 15 =