Ikea, Schränke, Mietwagen und so weiter

8 Aug

Die Überschrift fasst’s auch schon ganz gut zusammen. Mehr hat sich an diesem Tag nicht getan. Nicht mal meine Schränke, sondern Ladearbeiter für A.S. Außerdem ist nach drei Monaten heute der Bautrockner aus meinem Badezimmer wieder verschwunden ist. Es ist jetzt schon fast eine Woche lang trocken. Vielleicht hat sich endlich diese Leckage erledigt... bin gespannt auf die Stromrechnung, denn mit ca. 1000 Betriebsstunden des Gerätes zu je knapp 1 kW hat sich mein Jahresstromverbrauch um eine flockige Megawattstunde (also so ca. 230 Euro) erhöht.

Bin ja schon mal auf die nächstjährige Stromverrechnung gespannt, ob sich die freundliche Dame vom E-Werk auch wirklich eine Aktennotiz darüber gemacht hat.

Jetzt noch die Unterlattung der vermoderten Holzdecke ganz herausbrechen (trotzdem recht robust, die Nägel), dann noch frisch ’rausweißen, und dann hoffentlich Schwamm drüber statt Schwamm drunter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

eins × zwei =